Ihr Leistungsumfang


Gefährdungsbeurteilungen



Sicherheitsbewertungen von bereits umgebauten bzw. geplanten Modernisierungen an Maschinen und Anlagen:

  • Sicherheitstechnische Aufnahme der vorhandenen Maschine
  • Überprüfung vorgenommener Änderungen unter dem Aspekt wesentliche/ unwesentliche Änderung nach der Vorgabe vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) - Vergleich Istzustand mit Zustand der Maschine vor dem Umbau
  • Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung bei nicht wesentlichen Änderungen
  • Abgleich des Umbaus mit Maschinenrichtlinie (Stand der Technik) und eventuell vorhandenen C-Normen (Normenrecherche und Normenanalyse)
  • Verifikation und Validierung der sicherheitsrelevanten Teile von Steuerungen nach DIN EN ISO 13849-1 unter Verwendung der vom Institut für Arbeitsschutz
  • Beratung und Unterstützung rund um die CE-Kennzeichnung und Risikobewertung